Seite 1 von 1

Moos aus dem Rasen wegbekommen

Verfasst: Sa 18. Mär 2017, 13:22
von Hannes
Nach dem Winter sehe ich mit Schrecken, dass ich sehr viel Moos in meinem Rasen habe. Wie werde ich das wieder los?

Re: Moos aus dem Rasen wegbekommen

Verfasst: Fr 29. Nov 2019, 09:29
von andoom
Lieber Hannes,

Rasenpflege ist gar nicht so einfach. Vor allem Moos ist super lästig, wenn man den Rasen nicht richtig pflegt... Man muss zunächst erstmal die Ursache rausfinden: Nährstoffmangel, zu viel Schatten, zu niedriger pH-Wert... Aber vorerst hilft es, das Moos mit einer Harke zu entfernen. Ich persönlich habe gar kein Händchen für die Rasenpflege und lasse es von einem Team im Garten- und Landschaftsbau machen. So bleibt mein Rasen dauerhaft moosfrei ;D


Moos im Rasen zurückdrängen

Verfasst: Fr 13. Dez 2019, 00:19
von MisterX
Wichtigste Maßnahmen um Moos im Rasen zurückzudrängen sind eine ausreichende Düngung und das Kalken mit Rasenkalk. Stimmen diese Werte nicht, kann man harken und harken. Bekommt so das Moos zeitweise weg, aber statt Rasen, entsteht erneut Moos. Ist Schattenlage eine weitere Ursache, sollte man auf Schattenrasen umsteigen bzw. bei gemischter Lage (sonnige und schattige Areale) auf Rasenmischungen, die beides Abdecken. Man säht dann etwas mehr Rasensamen aus, wobei jeweils die für die jeweiligen Lichtverhältnisse besser angepassten Gräser gedeihen.


Re: Moos aus dem Rasen wegbekommen

Verfasst: Do 23. Jan 2020, 01:08
von Noah
^^ +1 Super Tipp,
bist du Gärtner?