Svenja hat's erwischt - Roman

Was liest Du? Themen rund um Bücher und Buchempfehlungen
Beiträge: 2
Registriert: So 19. Apr 2009, 20:33

Svenja hat's erwischt - Roman

Beitrag von PowerWusel » So 19. Apr 2009, 21:20

Svenja hat`s erwischt

Roman von Christian Bieniek
Jugend-Roman
Alter: Ab 12 Jahre
Erhältlich als: Buch mit Leinen-Einband,
Broschiertes Buch, eBook, Hörbuch-CD
Bild
Inhalt

Im Mittelpunkt dieses Buches steht Svenja, ein ganz normales Mädchen, wenn man von ihrer körperliche Größe einmal absieht. Svenja verliebt sich in Pascal, auf den aber leider auch noch andere Mädchen scharf sind, wie zum Beispiel Svenjas ältere Kusine Mona.

Keiner, weder Svenja, Mona, Tim noch Pascal sind zwar letztendlich Verlierer, aber ihre Erfahrungen im Verlauf der Geschichte sind unterschiedlich... Eben noch fühlt sich Svenja am Ziel ihrer Träume, doch dann im nächsten Moment ist sie am Boden zerstört. Tim ergeht es ähnlich. Pascal hat augenscheinlich kaum Probleme, oder er lässt sie nicht an sich herankommen. Mona schwankt von einem Moment zum anderen, in wen sie denn nun eigentlich verliebt ist.

Die Sommerferien sind nah. Alle verreisen, nur Svenja und ihre Familie, sie ihre Eltern und Svenjas nerviger kleiner Bruder Fabian bleiben zu Hause. Das sieht nach sehr langweilige Sommerferien aus.
In Svenjas Familie hat jeder seine eigenen Probleme... Svenja selber fühlt sich viel zu klein für ihr Alter, ihre Mutter raucht heimlich, ihr Vater, ein Musiker, nascht übertrieben viel Süßigkeiten. Da entdeckt Svenja in einem Schuhgeschäft Skytoucher-Schuhe mit richtig dicken Sohlen und verliebt sich
in sie. Wie viel größer sie damit doch sein könnte! Aber die Schuhe kosten 239 Mark, was ein kleines Vermögen ist.
Doch als sie von Mona, ihrer hübschen Kusine, den Auftrag erhält, alles über einen gewissen Pascal herauszufinden, wobei Mona diese Informationen ganze 50 DM wert sind, kommt Svenja ihren Skytoucher-Schuhen schon ein ganzes Stück näher. Auch für die Eltern soll sie kleinere Detektivaufgaben übernehmen, die entsprechend honoriert werden.
Svenja erledigt ihre Aufträge zur Zufriedenheit der "Auftraggeber" und eigentlich ist es auch kein Problem für sie, Mona die Informationen weiterzugeben, aber schon bald merkt Svenja, dass sie das nur ungern tut, da sie selbst in Pascal verliebt ist. Dann ist da auch noch Tim, ein Junge aus Svenja`s Klasse! Über Tim hat Svenja noch nie wirklich nachgedacht, aber irgendwie entwickelt sich zwischen den beiden eine Freundschaft, wenn auch für Svenja anfangs nur eine Zweckfreundschaft, da Tim mit Pascal befreundet ist und wie dieser gut Skateboard fahren kann. Svenja möchte das von Tim lernen, um Pascal imponieren zu können. Doch, nach Svenjas und Tim`s gemeinsamem Schwimmbadbesuch, stellt sich heraus, dass Tim in Svenja verliebt ist. Einerseits will sie Tim nicht wehtun, auf der anderen Seite findet sie aber nach wie vor Pascal toll. Und dann passiert ein Unfall... Svenja fällt beim Skateboardfahren von der Rampe. Dabei lösen sich alle Probleme nun beinahe von selbst....


Am Ende des Buches steht zwar kein grandioses Happyend, aber gerade deshalbwirkt die Geschichte wie aus dem „wirklichen Leben“.

_____Kaufen_____
Svenja hat's erwischt als Taschenbuch oder als gebundene Ausgabe kaufen:



................................Anzeige

Beiträge: 25
Registriert: Mi 7. Aug 2002, 22:39

Re: Svenja hat's erwischt - Roman

Beitrag von susi23 » Do 23. Apr 2009, 17:58

Ein Buch, welches einen Einblick in das Gefühlsleben heranwachsender gibt und dabei glaubhaft bleibt. Der Roman liest sich sehr gut. Deine Inhaltsangabe gefällt mir. Eine Zusammenfassung, die einen guten Überblick über die Handlung in "Svenja hat's erwischt" liefert.

Beiträge: 1
Registriert: Do 11. Dez 2008, 09:04

Re: Svenja hat's erwischt - Roman

Beitrag von Kaetzchen » Mo 27. Apr 2009, 00:50

Ich habe "Svenja hat`s erwischt" gelesen. Ein sehr gut geschriebenes Buch.

Beiträge: 1
Registriert: So 30. Jan 2011, 09:46

Re: Svenja hat's erwischt

Beitrag von txh9anao » Mo 31. Jan 2011, 14:59

Svenja hat's erwischt ist ein schönes Buch. Hat mir gut gefallen.

Beiträge: 26
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 11:44

Re: Svenja hat's erwischt - Roman

Beitrag von Tina » Fr 1. Apr 2011, 15:39

Ein sehr schöner und gut zu lesender Roman.

Beiträge: 1
Registriert: Di 12. Apr 2011, 05:14
Wohnort: China
Kontaktdaten:

Svenja hat's erwischt - Roman

Beitrag von Brunlinia » Di 12. Apr 2011, 10:33

Ich habe "Svenja hat's erwischt" von meiner Tochter geliehen und gelesen. Das Buch hat mir gut gefallen.

Beiträge: 9
Registriert: Do 27. Mär 2003, 03:29

Re: Svenja hat's erwischt - Roman

Beitrag von Lara » Fr 22. Apr 2011, 12:46

Ich habe diesen Roman als Taschenbuch. Ein sehr schönes Kinderbuch oder besser gesagt Jugendbuch, welches auch für Erwachsene durchaus lesenswert ist. Ein erstklassiges Buch für Jugendliche.

Beiträge: 3
Registriert: Fr 6. Mai 2011, 09:42

Svenja hat's erwischt - Schule

Beitrag von kafbragma » Fr 6. Mai 2011, 13:43

Wird das Buch "Svenja hat's erwischt" nicht auch in der Schule behandelt? Da werden sich ja einige die keine Lust zum Lesen haben über die Zusammenfassung freuen.

Beiträge: 18
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 09:53
Wohnort: Kiel

Re: Svenja hat's erwischt - Roman

Beitrag von Soffninna » Fr 12. Okt 2012, 03:34

Interessantes Buch.

Beiträge: 2
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 10:22

Svenja hat`s erwischt

Beitrag von Lutz Riemann » Sa 7. Feb 2015, 10:27

Ich finde "Svenja hat`s erwischt" ist ein sehr gut geschriebenes Buch.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast