Pfeffer

Gewürze und Kräuter finden nicht nur in der Küche Verwendung um Speisen zu würzen. Auch als Heilpflanzen haben viele von ihnen große Bedeutung. Beschreibung und Verwendung von Gewürzen und Kräutern beim Kochen, beim Backen und in der Medizin.
Antworten
Beiträge: 7
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 11:33

Pfeffer

Beitrag von Sandra » So 27. Mär 2011, 04:14

Pfeffer

lat. Piper nigrum

Pfeffer ist ein Gewürz aus den Früchten des Pfefferstrauchs, einer holzigen Kletterpflanze aus der Familie Familie der Pfeffergewächse (Piperaceae). Ursprüngliche Heimat des Pfeffers ist Indien, aber inzwischen ist Pfeffer über ganz Indonesien und Malaysia und auch Südamerika verbreitet.

Die Schärfe des Pfeffers kommt hauptsächlich vom Piperin, einem Alkaloid.

Wir kennen schwarzen Pfeffer, grünen Pfeffer, weißen Pfeffer und roten Pfeffer.

Grüner Pfeffer sind die unreifen, schnell heiß getrockneten, gefriergetrockneten oder in Salzwasser eingelegten Früchte.

Schwarzer Pfeffer entsteht ebenfalls aus unreifen Früchten, die aber langsam luftgetrocknet werden wodurch die Pfefferkörner runzelig und schwarz werden.

Weißer Pfeffer entsteht aus den reifen Früchten die von ihrer Schale befreit werden.

Roter Pfeffer sind die schnell getrockneten oder eingelegten vollreifen Früchte des Pfefferstrauchs.

Frisch in der Pfeffermühle gemahlene Pfefferkörner haben das beste Aroma.

Beiträge: 2
Registriert: So 27. Mär 2011, 12:55

Re: Pfeffer

Beitrag von Seingeattar » Mo 28. Mär 2011, 20:53

Man liest oft, dass weißer Pfeffer Schadstoffbelastet sein kann, weil zum ablösen der Schale bestimmte Laugen verwendet werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast