Weisheitszahn OP (gezogen) - Lippe taub

Hier wird über alles was mit Gesundheit und Medizin zu tun hat gredet.
Antworten
Beiträge: 3
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 11:57

Weisheitszahn OP (gezogen) - Lippe taub

Beitrag von Erster » Do 9. Apr 2009, 11:50

Nach dem ich mich gestern eine Weisheitszahn OP unterzog, bei der ich eine örtliche Betäubung erhielt, ist nun meine Lippe auf der Seite immer noch Taub und ohne Gefühl. Ist das normal? Es sind seit der Betäubung mehr als 24 Stunden vergangen.

Beiträge: 3
Registriert: So 14. Dez 2008, 00:23

Re: Weisheitszahn OP (gezogen) - Lippe taub

Beitrag von Marple » Do 9. Apr 2009, 12:23

Durch eine Reizung des Nervs, kann es vorkommen, das das Taubheitsgefühl einige Tage anhält, in Einzelfällen auch länger.

Beiträge: 6
Registriert: Do 26. Feb 2009, 16:00

Re: Weisheitszahn OP (gezogen) - Lippe taub

Beitrag von Kerner » So 12. Apr 2009, 08:03

Ging mir auch schon einmal so, das die Lipe nach einer Weisheitszahn-OP einige Tage taub war. Erstmal kein Grund zur Sorge.

Beiträge: 1
Registriert: Do 21. Apr 2011, 00:04

Weisheitszahn OP (gezogen) Nerv durchtrennt

Beitrag von Ceastegot » Do 21. Apr 2011, 03:29

Es ist auch schon vorgekommen, das bei der Weisheitszahn Operation ein Nerv durchtrennt wurde. Dann hat man ein Problem. Bei mir war die Lippe ein Jahr klang taub. Danach wurde es langsam besser, aber 100%ig ist es immer noch nicht in Ordnung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast