Visum für China

Reisen nach China - Themen zu Travel, Aufenthalt, Hotel, Sehenswürdigkeiten, Sitten und Bräuche und allem was mit Chinareisen im Zusammenhang steht.
Antworten
Beiträge: 1
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 04:23

Visum für China

Beitrag von MarioF » Sa 8. Aug 2009, 03:18

Für welchen Zeitraum maximal kann man ein Touristen Visa für China bekommen? Ich möchte nach China reisen und ein Visum, gültig so lange wie möglich, beantragen.

Beiträge: 4
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 02:31

China Visa

Beitrag von Rosa » So 16. Aug 2009, 22:13

Du kannst ein Visum für maximal 60 Tage bekommen. In China kannst Du das Visum um 30 Tage verlängern lassen.

Beiträge: 5
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 15:35

Ehegattenvisum China

Beitrag von Maverick » Sa 31. Jul 2010, 15:44

Ich habe gehört, dass man als Ehegatte eines Chinesischen Staatsbürgers ein länger gültiges Visum erhalten kann. Kann das jemand bestätigen? Wenn ja, wie lange darf sich ein Ehegatte eines Chinesen in China aufhalten?

Beiträge: 4
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 02:31

Visum für China - verheiratete

Beitrag von Rosa » Sa 31. Jul 2010, 16:28

Wenn man mit einem Chinesen oder einer Chinesin verheiratet ist, kann man ein Visum für 90 Tage beantragen und erhalten. Dieses kann man auch in China um 30 Tage verlängern lassen.

Beiträge: 5
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 15:35

Re: Visum für China

Beitrag von Maverick » Sa 31. Jul 2010, 16:32

Was ist nötig, um das Ehegattenvisum zu erhalten? Was muss ich zur chinesischen Botschaft mitnehmen?

Beiträge: 4
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 02:31

Re: Visum für China

Beitrag von Rosa » Sa 31. Jul 2010, 16:34

Zusätzlich zum Reisepass, sollte die Heiratsurkunde ausreichend sein. Idealerweise gehst Du mit Deinem Ehepartner gemeinsam zur Botschaft um das Visa zu beantragen.

Beiträge: 5
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 15:35

Re: Visum für China

Beitrag von Maverick » Sa 31. Jul 2010, 16:56

Vielen Dank, Rosa.

Beiträge: 3
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 03:52
Wohnort: Wolfsburg

Re: Visum für China

Beitrag von Pype » Mi 22. Dez 2010, 08:25

Für das Ehegattenvisum nimmt man eine Kopie vom Reisepass und eine Kopie von der Heiratsurkunde mit. Das reicht aus. Der Ehepartner muss nicht dabei sein. So habe ich ein Visum für 90 Tage erhalten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast