Lackkratzer in Waschanlage

Alles was mit KFZ, Auto und Motorrad zu tun hat
Antworten
Beiträge: 2
Registriert: Mo 11. Mai 2009, 23:02

Lackkratzer in Waschanlage

Beitrag von flamme » Mo 11. Mai 2009, 23:07

Nun habe ich schon den zweiten Lackkratzer bei der Autowäsche in einer Waschstraße. Das ist natürlich auf Dauer ein teures Vergnügen. Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht? Kommen Schäden am Fahrzeug häufiger vor in Waschanlagen?

Beiträge: 6
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 04:23

Re: Lackkratzer in Waschanlage

Beitrag von zola » So 17. Mai 2009, 08:59

In kleinen Waschanlagen wie auf Tankstellen, ist mir das schon ein paar Mal passiert. Die großen Waschstraßen dagegen gehen schonender mit den Autos um, nach meiner Erfahrung. Wenn ein Kratzer am Lack oder ein sonstiger Schaden in einer Waschanlage auftaucht, sollte man sich sofort an das Personal wenden und am besten den Schaden fotografieren. Die Waschanlage muss für durch sie verursachte Schäden aufkommen.

Beiträge: 3
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 06:15

Re: Lackkratzer in Waschanlage

Beitrag von Buccenciexy » Sa 14. Mai 2011, 08:13

Leicht hat man einen Steinschlag in seinem Autolack. Oder einen Lackkratzer... Ein sogenannter Lackdoktor kann Lackschäden wie Steinschläge und Lackkratzer beseitigen ohne dass es sehr teuer wird.

Beiträge: 4
Registriert: Do 16. Jun 2011, 01:10
Wohnort: Bergen

Re: Lackkratzer in Waschanlage

Beitrag von Fuhu » Do 16. Jun 2011, 04:53

Das Problem ist es, der Waschanlage nachzuweisen, dass der Lackschaden in der Waschanlage entstanden ist. Das wird nicht einfach.

Beiträge: 20
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 18:46

Re: Lackkratzer in Waschanlage

Beitrag von Youngster » Mo 9. Jan 2012, 19:30

Generell kann man eine Klage gegen den Betreiber einer Waschanlage wohl vergessen, da man ja bei der Einfahrt die Nutzungsbedingungen akzeptiert hat. Darum wasche ich meine Autos generell immer in der Waschbox per Hand. Ist außerdem wesentlich sauberer.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast