Benzin sparen

Alles was mit KFZ, Auto und Motorrad zu tun hat
Beiträge: 26
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 11:44

Benzin sparen

Beitrag von Tina » Do 21. Mai 2009, 20:39

Mich interessiert, welche Möglichkeiten es gibt Kraftstoff zu sparen. Ich würde gern meinen Benzinverbrauch einschränken und weniger Benzin verbrauchen. Für Ratschläge wäre ich sehr dankbar.

Beiträge: 7
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 12:25

Re: Benzin sparen

Beitrag von Schnecke » Mo 8. Jun 2009, 23:13

Nicht im hohen Drehzahlbereich fahren, also bei 1800 bis 2000 Umdrehungen in den nächst höheren Gang schalten.

Beiträge: 3
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 08:44

Re: Benzin sparen

Beitrag von Gauert » Mi 16. Sep 2009, 08:58

Darauf achten, das der Reifendruck nicht zu niedrig ist. Höherer Reifendruck mindert den Rollwiederstand und trägt dazu bei weniger Kraftstoff zu verbrauchen.

Beiträge: 4
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 15:05

Re: Benzin sparen

Beitrag von Oliver84 » Do 17. Sep 2009, 16:12

Man sollte nicht unnötigen Ballast spazieren fahren. Das Gewicht möglichst gering halten. Wenn man sieht, was manche in ihrem Kofferraum geladen haben... Auch muss man den Tank nicht immer voll tanken. Ein Auto mit 20 Liter Benzin im Tank wiegt fast 40Kg weniger als eins mit 75 Liter im Tank. Ein voller Reservekanister mit 10 Liter macht nochmal fast 10 kg. Viele können dadurch und durch leeren des Kofferraumes schon mal locker 100 kg Gewicht sparen. Das macht sich spürbar beim Verbrauch bemerkbar.

Beiträge: 26
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 11:44

Re: Benzin sparen

Beitrag von Tina » Di 27. Okt 2009, 03:25

Eine Menge Anregungen. Habe alle Tipps ausprobiert und spare tatsächlich 2 Liter auf 100 km.

Beiträge: 6
Registriert: Do 28. Okt 2010, 14:03

Re: Benzin sparen

Beitrag von Goldfee » Do 28. Okt 2010, 16:34

Das Auto auch mal stehen lassen und Wege zu Fuß erledigen spart auch eine Menge Benzin.

Beiträge: 1
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 13:04
Wohnort: Schwerin

Re: Benzin sparen

Beitrag von rola » Mi 22. Dez 2010, 07:32

Vor allem vorausschauend fahren. Das heißt rechtzeitig den Fuß vom Gaspedal nehmen, nicht zu stark beschleunigen usw.

Beiträge: 3
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 03:51

Re: Benzin sparen

Beitrag von moribal » Mo 31. Jan 2011, 14:48

Am besten fand ich den Vorschlag, zu Fuß zu gehen. Is klar, wenn man nicht fährt, braucht man auch kein Benzin.

Beiträge: 1
Registriert: Di 29. Mär 2011, 02:38

Re: Benzin sparen

Beitrag von lukatwebs » Di 29. Mär 2011, 04:55

Den Benzinverbrauch zu reduzieren ist eine gute Sache. Das schont den Geldbeutel und auch die Umwelt. Deshalb sollte jeder versuchen so gut es geht Sprit zu sparen. Und da gehört auch dazu mal zu Fuß zu gehen oder das Fahrrad zu benutzen.

Beiträge: 25
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 09:36

Re: Benzin sparen

Beitrag von Carlos121 » Mi 18. Jan 2012, 14:07

Gauert hat geschrieben:Darauf achten, das der Reifendruck nicht zu niedrig ist. Höherer Reifendruck mindert den Rollwiederstand und trägt dazu bei weniger Kraftstoff zu verbrauchen.
Genau der Reifendruck steht oft hinten im Tankdeckel drinnen, sollte es so jeden Monat kontrollieren, dann kann man schon etwas Sprit sparen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast