E-Book - Geld verdienen im Internet

Hier geht es um Geld, Finanzen, Anlagen und allem was damit zusammen hängt, wie Versicherungen, Banken, Bankkonten usw...
Antworten
Beiträge: 11
Registriert: Di 27. Dez 2011, 11:42
Wohnort: Eden

E-Book - Geld verdienen im Internet

Beitrag von apam » Mi 15. Aug 2012, 14:10

Oft sehe ich Angebote, in denen ein E-Book beworben wird, in dem angeblich erklärt wird, wie man im Internt Geld verdienen kann. Sprich man soll mit Hilfe dieses E-Books lernen Geld zu verdienen, zum Beispiel als Webseitenbetreiber indem man Werbung in Seine Webseite integriert, so das man dann Werbeeinnahmen hat. Anngeblich erhält man viele wertvolle Insiderinformationen. Was haltet Ihr von solcher Lektüre? Ob das was taugt?

Beiträge: 14
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 17:30
Wohnort: Minden

E-Book - Geld verdienen im Internet

Beitrag von Gustie » Sa 18. Aug 2012, 05:04

Also mich stimmt es nachdenklich, wenn jemand behauptet eine gute Methode zum Geld verdienen zu haben und anbietet, diese Methode , die noch dazu auf Insiderwissen beruht, gegen Geld zu verraten. Viele dieser E-Books sind nichts wert, aber es gibt auch gute, aus denen man etwas lernen kann. Muss man von Fall zu Fall entscheiden.

Übrigens... Ein paar gute Überlegungen zu E-Books zur Thematik Geld verdienen im Internet findet man unter dem Titel Geld verdienen - E-Books im Blog "Geld verdienen zuhause".

Beiträge: 11
Registriert: Di 27. Dez 2011, 11:42
Wohnort: Eden

Re: E-Book - Geld verdienen im Internet

Beitrag von apam » Sa 18. Aug 2012, 05:14

Danke für Deine Meinung dazu und für den Link. Sehr interessant was da steht.

Beiträge: 40
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 14:43

Re: E-Book - Geld verdienen im Internet

Beitrag von Tobias1974 » Mo 3. Feb 2014, 16:06

Vielen Dank für den Link! Echt sehr interessant! LG

Beiträge: 3
Registriert: So 22. Jun 2014, 01:44

Re: E-Book - Geld verdienen im Internet

Beitrag von sehe » Mo 23. Jun 2014, 00:13

es gibt vereinzelt produkte die tatsächlich taugen und mit denen man auch viel geld verdienen kann.
das sind aber nur wenige.
die seriösen und legalen methoden um im internet geld zu verdienen, sind schwer zu finden

jeder der was verdienen will sollte sich das genau ansehen

* Link zu unseriöser Webseite entfernt

Beiträge: 8
Registriert: Fr 20. Jun 2014, 12:06

Re: E-Book - Geld verdienen im Internet

Beitrag von Tinkelbell » Mo 23. Jun 2014, 15:36

Ich glaube viele stellen sich das viel zu einfach vor Geld im Internet zu verdienen ... Schon allein, dass man als Selbstständiger auch Steuern zahlen muss und für seine Krankenversicherung aufkommen muss wird schnell vergessen.

Beiträge: 64
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 11:51

Re: E-Book - Geld verdienen im Internet

Beitrag von Marvell » So 6. Jul 2014, 04:13

Das vom User "sehe" empfohlene e-Book ist ein Paradebeispiel für die in diesem Thema und im oben empfohlenen Blog kritisierten und als unseriös entlarvten e-Books. Unseriöser geht es kaum. Hier will sich der Webseitenbetreiber selbst eine goldene Nase an verkauften e-Books verdienen. Das steht im Vordergrund.
...sogar mehrere 1000 € an nur einem Tag verdienen. Solche Beträge sind nicht absurd oder unrealistisch, sondern absolut im Bereich des Möglichen.
Ach ja... :roll:

Das ist vergleichbar damit, dass jemand ein e-Book zum Thema "Geld auf der Strasse finden" anbietet und dann im e-Book verspricht "...sogar mehrere 1000 € an nur einem Tag finden. Solche Beträge sind nicht absurd oder unrealistisch, sondern absolut im Bereich des Möglichen". Klar, möglich schon. Aber äußerst unwahrscheinlich.

Oder ein e-Book "Jede Woche 6 richtige im Lotto" in welchem man liest: "...sogar jede Woche einen Sechser im Lotto. So häufige Hauptgewinne sind nicht absurd oder unrealistisch, sondern absolut im Bereich des Möglichen." Ja, möglich schon (wenn auch nur rein theoretisch)... bloss dass die Wahrscheinlichkeit bei einer Trillion hoch einer Trillion zu 1 liegt.

Man gaukelt dem Leser etwas vor, um den Eindruck zu erwecken, jeder könne Geld im Internet verdienen auch ohne irgendwelche bisherige Kenntnisse. Alles was man braucht, ist das supertolle e-Book für 89 Euro.

Ich sage dazu eines. Klar kann man im Internet Geld verdienen. Aber man muss etwas drauf haben. Sprich man muss Qualitativ und inhaltlich gute Webseiten erstellen, betreiben, mit interessanten Inhalt füllen und so täglich tausende interessierte Leser anziehen. So kann man als Affiliate oder das verkaufen von Textlinks, Flächen für Werbebanner etc Geld verdienen. Aber das muss man können, also gelernt haben. Beruflich oder auch privat. Wo man es nicht lernt, ist ein e-Book wie das von "sehe" empfohlene. Wer er ist und warum er es empfiehlt dürfte klar sein. Und natürlich darf da auch der Satz nicht fehlen: "es gibt vereinzelt produkte die tatsächlich taugen und mit denen man auch viel Geld verdienen kann.
das sind aber nur wenige." Ja ja, ganz wenige. Du hast natürlich ein solches "Produkt". Das sagt die Hälfte aller "Geld verdienen" - e-Book Verkäufer. Die andere Hälfte sagt: "Es gibt so viele unseriöse e-Books. Fast alle wollen einem nur das Geld aus der Tasche ziehen. Aber ich habe hier die große Ausnahme gefunden". Ja, auch klar. Haltet ihr eigentlich alle für blöd?

Ich habe im Laufe vieler Jahre hunderte mehr oder weniger bekannter "Geld-verdienen-eBook" Gurus kennengelernt. Interessant dabei ist, dass nicht ein einziger von ihnen jemals eine gut hochwertige, besuchte Webseite erstellt und betrieben hat. Wirklich keiner. Im Gegenteil, die allermeisten waren beim Versuch im Web Geld zu verdienen gescheitert und kamen dann auf die Idee, einfach ein eBook zu schreiben, welches angeblich erklärt, wie man im Web Geld verdienen könne. Wobei da auch oft untereinander abgekupfert wird oder schon vor Jahren in ähnlichen eBooks geschriebenes einfach etwas umformuliert wird. Im allgemeinen enthalten die alle das gleiche bla bla. Jeder, der die Suchmaschine Google oder meinetwegen auch Yahoo kennt ist in der Lage all diese aber vor allem auch wirklich wertvolle Infos zu finden. Natürlich nicht die Info wie man schnell Geld verdient, aber die Infos, wo man die Grundvoraussetzungen erlernen kann. Diese wären z.B. HTML, PHP, CSS, SQL und SEO um eine Webseite erstellen und betreiben zu können. Die Fähigkeit gute und interessante Inhalte zu verfassen oder eine gute Idee, wie man guten Content erstellt. Es muss sehr vielen menschen lesenswert erscheinen, entweder weil es fachlich interessant ist oder meinetwegen auch weil es unterhaltsam ist. Hat man das alles nicht, ist es aussichtslos, im Internet legal, seriös und ohne andere zu übervorteilen Geld zu verdienen. Wer etwas anderes behauptet lügt! Und ich weiß, wovon ich rede.

Beiträge: 10
Registriert: Di 9. Sep 2014, 15:39

Re: E-Book - Geld verdienen im Internet

Beitrag von Fantaghirò » Fr 12. Sep 2014, 09:54

Ich habe eine Hausarbeit aus Studienzeiten als E-Book verkaufen lassen. Ich verdiene immer noch daran, allerdings so wenig, dass man sagen muss - es lohnt sich nicht wirklich!

Beiträge: 1
Registriert: Di 10. Feb 2015, 17:25

Re: E-Book - Geld verdienen im Internet

Beitrag von tthies39 » Di 10. Feb 2015, 17:28

Sie wollen Geld verdienen im Internet, dann hab ich genau das richtig für Sie. Schauen Sie einfach mal auf meiner Blog vorbei und schauen Sie einfach an und vielleicht kaufen Sie sogar das erste Produkt was ich auf meiner Blog vorstelle für Sie.

* Link zu unseriöser Webseite entfernt

Moderator
Beiträge: 89
Registriert: Fr 7. Aug 2009, 17:31

Re: E-Book - Geld verdienen im Internet

Beitrag von 0rtlieb » Fr 27. Feb 2015, 20:09

@sehe & @tthies39: Ich habe die Links zu euren dubiosen Webseiten aus euren Beiträgen entfernt. Genau vor solchen Webseiten wurde ja bereits gewarnt.
Werben im Forum Young-News: Werbung buchen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast