Löwenzahn

Alles zum Thema Ernährung und Kochrezepte
Antworten
Beiträge: 7
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 11:33

Löwenzahn

Beitrag von Sandra » Mo 23. Jul 2012, 00:10

Löwenzahn in der Küche

Löwenzahn ist gesund. In der Naturheilkunde hat der Löwenzahn große Bedeutung und wird traditionell als Heilpflanze verwendet. Er wirkt harntreibend und blutreinigend. Löwenzahn fördert durch die enthaltenen Bitterstoffe die Verdauung und Fettverbrennung. Löwenzahn enthält viel Vitamin B und C und reichlich Mineralien. Man kann ihn kochen und auf verschiedene Weise zubereiten. Besonders roh als Salat ist Löwenzahn sehr wertvoll, da die Vitamine erhalten bleiben.

Löwenzahn lässt sich vielerorts leicht finden. Er gedeiht auf Wiesen, an Wegrändern, in verwilderten Gärten und teilweise auch im Wald. Man verwendet die frischen jungen Blätter. Teilweise kann man Löwenzahn auch kaufen, etwa in Naturkostgeschäften oder auf Biomärkten. Wenn man Löwenzahn selbst sucht, achte man darauf, das dort wo er geerntet wird, möglicht kein Kunstdünger oder andere chemische Mittel versprüht wurden, wie es zum Beispiel an Feldrändern der Fall sein könnte.

Die frisch geernteten Löwenzahnblätter sollte man einige Zeit in kaltem Wasser einweichen und dann unter fließendem Wasser gründlich mit einer weichen Bürste abbürsten.

Löwenzahn-Rezepte:

Löwenzahnsalat mit Apfelstreifen und Senfdressing

Beiträge: 25
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 17:23
Wohnort: Cyberspace

Re: Löwenzahn

Beitrag von Boole » Fr 3. Aug 2012, 00:54

Ich esse seit langem häufig Löwenzahn, meist als Salat. Ich mag den Geschmack von Löwenzahn und da er gesund ist, esse ich ihn häufig.

Beiträge: 15
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 17:30
Wohnort: Minden

Re: Löwenzahn

Beitrag von Gustie » So 23. Sep 2012, 00:27

Gesund mag Löwenzahn ja sein, aber lecker....? für mich etwas bitter.

Beiträge: 13
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 06:55

Re: Löwenzahn

Beitrag von susigirl » Sa 13. Okt 2012, 22:01

Löwenzahn ist generell gut für die Leber und die Galle und wirkt auch bei einer Diät unterstützend. Der Geschmack ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber mit der Zeit schmeckt der Tee garnicht mal so schlecht. Man kann sich den Löwenzahntee sogar selber machen.

Beiträge: 14
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 12:30
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Käsekuchen Rezept

Beitrag von addestari » Sa 18. Mär 2017, 12:49

Hat jemand ein gutes Rezept für Käsekuchen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast